+49 40 39806021 julian(at)leolab.de

Aktuelles

Bild:  Andreas Vagt

LeoLab Hamburg ist neues Mitglied der

‚Certified Studio by Hahnemühle‘-Familie

Diese Studios bieten garantierte Druckexpertise für Hahnemühle FineArt Inkjet Medien für Fotografen, Galerien, Sammler, Verleger etc., sowie Fotokunst, Fotodruck und FineArtPrinting.

weiter lesen …

Jens Umbach - The Afghans

 

Vorbereitung für die Leica “Master of Photography” Ausstellung

auf der Photokina 2016 von Jens Umbach – The Afghans


Bild: Jens Umbach bei der Bildabnahme

 

Bild: Dr. Lauenstein bei der Bildabnahme

Geburt, Leben und Sterben der Eisberge

 

Ausstellung großformatiger Fotos von Dr. Hans-Joachim Lauenstein
in unseren Geschäftsräumen Bahrenfelder Str. 260

 

am Samstag, den 06. Februar 2016 – Vernissage  11:00 Uhr

 

Die Verwandlung von Schnee zu Eis, zu Wasser, Wolken und wieder zu Schnee. Gestrandete und schmelzende Edelsteine oder Skulpturen aus Eis. Eine Welt von erhabener Schönheit mit sich ständig wandelnden Farb-, Licht- und Struktureffekten.
Ein Versuch, die Faszination dieser fast außerirdisch anmutenden Szenerie, in Bildern zu erfassen.

 

Sie sind herzlich eingeladen.

 

Linien und Strukturen

 

 

Wir zeigen und verkaufen Werke von Dr. Jörg-M. Voelker

Bei den ausgewählten teils großformatigen Fotografien aus verschiedenen Bereichen bestimmen Linien und Strukturen die Bildgestaltung.

 

Aus gewöhnlichen Motiven werden außergewönliche Bilder mit einer besonderen Wirkung, wie die plakativen Segelimpressionen oder die grafischen Naturstudien oder die plastischen Ablichtungen verschiedener Gesteine.

Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden abstrakte Farbquadrate.

 

 

Kunstmarkt by LEOLAB

 

Wir zeigen und verkaufen Werke namhafter Künstler/innen aus Hamburg
Kira Baeck / Marion Beckhäuser / Ryan Bongers

Dieter Leißing / Anke Peters / Alfred Sietas

 

Sie sind herzlich eingeladen am:

Freitag, den 04.12.2015 15:00-19:00 Uhr
Samstag, den 05.12.2015 10:00-15:00 Uhr

in den Räumen von LEOLAB

Ausstellung von Dr. Antje Kakuschke

in unseren Geschäftsräumen Bahrenfelder Str. 260

Wann ?  26. September 2015  –  Vernissage  11.00 Uhr
Thema:  „Industrieruinen – Ästhetik des Verfalls“
Verlassene Fabriken, Brauereien, Stahlwerke
sinnliche Orte, Orte der Stille, Orte, die Klagelieder singen
und neue Gemälde entstehen lassen.
Das zeigt die Künstlerin mit Ihren Photographien.
Sie sind herzlich eingeladen

 

 

Vorbereitungen für die Ausstellung Peter Piller Bereitschaftsgrad

in der Berliner Galerie Capitain Petzel vom 18.9. – 31.10.2015

Bild: Peter Piller bei der Bildabnahme